Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

10.07.2014 – 16:03

Polizei Braunschweig

POL-BS: Brille vergessen - Auto übersehen

Braunschweig (ots)

10.07.14, 05.38 Uhr Braunschweig, Hamburger Straße

Die laut Führerschein vorgeschriebene Brille hatte eine 24 Jahre alte Autofahrerin nach eigenen Angaben nicht aufgesetzt, als sie am Morgen auf der Hamburger Straße einen Unfall verursachte. Die Frau wollte, vom Schwarzen Berg kommend, mit ihrem Polo die Hamburger Straße überqueren und übersah dabei einen 51-Jährigen, der mit seinem Nissan von der Gifhorner Straße kam. Bei dem heftigen Zusammenstoß wurden beide Wagen bis zum Totalschaden demoliert und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden dürfte mehr als 9.000 Euro ausmachen. Der 51-jährige Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung