Polizei Braunschweig

POL-BS: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Radfahrer

Braunschweig (ots) - Am 25.03.2014, gegen 14.54 Uhr, kam es in Braunschweig auf der Celler Straße in Höhe der Straße Petritorwall zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer, 22 Jahre, und einem Pkw-Fahrer, 32 Jahre. Der Pkw-Fahrer befuhr die Celler Straße stadteinwärts im rechten Fahrstreifen um anschließend nach rechts in die Güldenstraße einzubiegen. Der Fahrradfahrer kam aus Richtung Inselwall und nutzte die Fußgängerfurt, Regelung durch LSA, um die Celler Straße in Richtung Petritorwall zu überqueren. Beide Verkehrsteilnehmer gaben an bei Grünlicht gefahren zu sein. Zeugen, die zur Klärung des Sachverhaltes beitragen können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst der Polizei Braunschweig, Rufnummer 0531-4763937, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: