Polizei Braunschweig

POL-BS: Dosendieb rannte weg

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 20.03.14, 12.50 Uhr

Mehr Durst als Geld hatte ein 45-Jähriger offenbar, der am Donnerstagmittag bei einem Getränkediebstahl in einem Einkaufsmarkt an der Salzdahlumer Straße beobachtet worden war.

Eine Kundin hatte gesehen, wie der Mann vor den Bierpaletten kniete und seinen Rucksack füllte.

Als er an der Kasse lediglich eine Flasche Bier bezahlte und auf den Diebstahl hin angesprochen wurde, rannte er davon.

Eine Funkstreife entdeckte den Beschuldigten am Zuckerbergweg.

In seinem Rucksack fanden sich 25 unbezahlte Dosen Bier. Geld hatte er keins mehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: