Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

15.03.2014 – 21:26

Polizei Braunschweig

POL-BS: Zeugenaufruf

Braunschweig (ots)

Am 07.03.2014, um 14:54 Uhr, kam es auf dem Rudolfplatz, Brg., im Querverkehr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei 60 bzw. 59 Jahre alten Pkw-Fahrern. Beide Fahrzeugführer gaben an, bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Zeugen, die zur Klärung des Sachverhaltes beitragen können, werden gebeten, sich bei dem Verkehrsunfalldienst der Polizei Braunschweig unter der Rufnummer 0531-4763937 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig