Polizei Braunschweig

POL-BS: Autoaufbrecher festgenommen

Braunschweig (ots) - 21.02.14, 01.45 Uhr Braunschweig, Hansestraße

Auf der Hansestraße ging der Besatzung eines Funkstreifenwagens in der Nacht ein mutmaßlicher Autoaufbrecher ins Netz. Bei der Überprüfung des 27-Jährigen fanden die Beamten in einer mitgeführten Plastiktüte ein offensichtlich gestohlenes Navigationsgerät eine Taschenlampe, Gummihandschuhe und Aufbruchswerkzeug. Im Ärmel seiner Jacke hatte der Mann einen Schraubendreher versteckt.

Ermittlungen ergaben, dass der 27-Jährige kurz vor der Festnahme in der Vorwerksiedlung bei einem am Straßenrand abgestellten Golf die Seitenscheibe eingeschlagen und das fest im Armaturenbrett eingebaute Navigationsgerät ausgebaut hatte. Der 27-Jährige, der in Braunschweig keine Wohnung hat, wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: