Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

19.02.2014 – 10:45

Polizei Braunschweig

POL-BS: Auffälliges Smartphone sichergestellt - Zeugenaufruf

Braunschweig (ots)

16.02.14, 10.00 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Am Wochenende haben Polizeibeamte bei einem 24-Jährigen ein Smartphone sichergestellt, bei dem es sich vermutlich um Diebesgut handelt. Das weiße Samsung Galaxy S3 - Mini, ohne SIM-Karte, zeigt kyrillische Schriftzeichen. Als Hintergrundbild ist ein etwa neunjähriges Mädchen mit langen Haaren zu sehen. Auffällig ist die mit unzähligen Strasssteinen besetzte beigefarbene Schutzhülle in Schuppenoptik. Eine entsprechende Diebstahlsanzeige liegt den Ermittlern noch nicht vor. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Mitte unter der Rufnummer 0531 476 3115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung