Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbruchserie setzt sich fort

Braunschweig (ots) - Einbruchserie setzt sich fort

Braunschweig, 17.02.14

Erneut kam es am Montag zu sechs Einbrüchen im Stadtgebiet, wobei die Täter allerdings nur in einem Fall etwas Bargeld erbeuteten, obwohl der Hausbewohner den Eindringling bemerkt und vertrieben hatte.

Bei den anderen Taten, von denen sich vier tagsüber im Bereich Alte Waage ereigneten, überraschten Nachbarn die Einbrecher und veranlassten sie zur Flucht.

In der Sophienstraße versuchte ein Mann gegen Mitternacht mit Hilfe von Maurerkübeln ein höher gelegenes Fenster in einem Mehrfamilienhaus zu erreichen.

Als ein Anwohner, der durch Geräusche aufmerksam geworden war, den Täter ansprach, verschwand dieser. Am Fenster wurden Aufbruchspuren festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: