Polizei Braunschweig

POL-BS: Rififi-Einbruch bei Real

Braunschweig (ots) - Braunschweig, OT Volkmarode 10.02.14

Durch das in etwa acht Meter Höhe gelegene Flachdach gelang es noch unbekannten Tätern am Wochenende in die Verkaufsräume des Real-Marktes an der Berliner Straße einzubrechen. Ein Mitarbeiter entdeckte den Einstieg am Montagmorgen.

Ziel war offensichtlich der im Eingangsbereich aufgestellte Geldautomat. Die Einbrecher versuchten, diesen gewaltsam zu öffnen, um Zugang zu den Bargeldbehältnissen zu bekommen.

Dies gelang den Tätern nicht, so dass sie ohne Beute den Rückzug antreten mussten. Der Sachschaden wird allerdings auf 30 000 Euro geschätzt.

Die Ermittler gehen aufgrund vorgefundener Spuren von mindestens drei Beteiligten aus. Die Tat wurde in der Nacht zum Sonntag zwischen 01.00 und 04.00 Uhr verübt.

Unklar ist, von wo die Eindringlinge auf das Dach gelangten. Allerdings dürften sie mitgebrachte Leitern dazu benutzt haben. Eine davon ließen sie auf dem Dach zurück.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen und möglicherweise Fahrzeugbewegungen auf dem Areal wahrgenommen haben.

Aufgrund der Länge der notwendigen Leitern müssten diese auf dem Autodach oder in einem größeren Fahrzeug transportiert worden sein.

Hinweise bitte an Kriminaldauerdienst, Tel. 0531/476 2516.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: