Polizei Braunschweig

POL-BS: Unfall im Kreisel

Braunschweig (ots) - 16.01.14, 17.32 Uhr Braunschweig, Salzdahlumer Straße

Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro entstand am Abend bei dem Zusammenstoß zweier Autos im Kreisverkehr der Salzdahlumer Straße in Mascherode. Verletzt wurde niemand. Eine 75 Jahre alte Golffahrerin hatte bei Einfahren in den Kreisel den Mercedes eines 63-jährigen Mannes übersehen und gerammt. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: