Staatsanwaltschaft Hamburg

STA-HH: 010108-1.StAHH Pressemitteilung

    Hamburg (ots) -

      Die Pressestelle der Staatsanwaltschaften teilt mit:

      Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat unter dem Datum vom
22.12.2000 gegen den ehemaligen Oberbaudirektor Prof. K. und
gegen den Unternehmer W. wegen des Verdachts der Bestechlichkeit
(K.) bzw. Bestechung (W.) im Zusammenhang mit dem Bauprojekt
Schöne Aussicht 29/30

      Anklage bei dem Landgericht Hamburg - Große Strafkammer 18
- erhoben.

      Das Landgericht Hamburg wird nun über die Eröffnung des
Hauptverfahrens zu entscheiden haben.

      Für Rückfragen in dieser Sache stehen die Verteidiger der
Beschuldigten zur Verfügung.

    Rechtsanwalt Johann Schwenn für Herrn K.:     Tel.-Nr. 450241 - 0

    Rechtsanwalt Otmar Kury für Herrn W.:     Tel.-Nr. 410361 - 0

ots-Originaltext: Pressestelle Staatsanwaltschaft Hamburg

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Staatsanwaltschaft Hamburg

Telefon: 040-42843-2108

Original-Content von: Staatsanwaltschaft Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Staatsanwaltschaft Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: