Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

05.08.2020 – 07:11

Polizei Bochum

POL-BO: Geldautomatensprengung in Wattenscheid - Zeugen gesucht

Bochum-Wattenscheid (ots)

Am frühen Mittwochmorgen, 5. August, ist im SB-Terminal an der Westenfelder Straße 203 in Bochum-Wattenscheid ein Geldautomat gesprengt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Täter schlugen gegen 3.30 Uhr zu. Zahlreiche Anwohner wählten daraufhin den Polizeinotruf. Zeugen berichten von zwei Personen, die sich mit einem Kraftrad mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort entfernt haben sollen.

Das SB-Terminal sowie Teile des Gebäudes sind erheblich beschädigt worden. Angaben zur Beute stehen noch aus.

Eine umgehend eingeleitete Fahndung, an der sich auch die Besatzung eines Polizeihubschraubers beteiligte, blieb erfolglos.

Das ermittelnde Bochumer Kriminalkommissariat 13 bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-4135 und 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell