Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

24.01.2020 – 10:23

Polizei Bochum

POL-BO: Fußgängerin (79) beim Ausparken erfasst

Witten (ots)

Eine Seniorin (79) aus Witten ist gestern Mittag (23. Januar) von einem ausparkenden Auto erfasst worden. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 12.10 Uhr wollte eine 58-jährige Wittenerin nach aktuellem Kenntnisstand von einer Grundstücksausfahrt auf dem Kohlensiepen, kurz vor der Kreuzung Flurstraße/Jägerstraße, rückwärts ausparken.

Beim Rückwärtsfahren erfasste der Wagen eine Fußgängerin, 79 aus Witten, die zeitgleich den Gehweg vor der Ausfahrt nutzte. Die Seniorin stürzte dadurch. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde sie stationär aufgenommen.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Witten
Weitere Meldungen aus Witten