Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

28.11.2019 – 11:57

Polizei Bochum

POL-BO: Schüler (12) bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Bochum (ots)

Am gestrigen 27. November (Mittwoch, gegen 13.30 Uhr) ist es auf dem Werner Hellweg, Höhe Südbeckenpfad, in Bochum zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Nach aktuellem Kenntnisstand stieg ein Junge aus dem dort haltenden Linienbus und lief auf die Straße. Eine Pkw-Fahrerin (67, aus Bochum) befuhr zeitgleich den Werner Hellweg in Fahrtrichtung Laer.

Als sich die 67-Jährige in Höhe des stehenden Busses befand, konnte sie dem zwölfjährigen Bochumer trotz Vollbremsung nicht mehr ausweichen - es kam zur Kollision.

Der Zwölfjährige prallte seitlich gegen die Motorhaube, stürzte auf die Fahrbahn und wurde dabei verletzt. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Nina Witt
Telefon: 0234 909-1026
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum