Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

26.11.2019 – 14:42

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Hattingen
Hattinger (27) kommt mit Auto von Straße ab - Krankenhaus!

POL-BO: Bochum / Hattingen / Hattinger (27) kommt mit Auto von Straße ab - Krankenhaus!
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum / Hattingen (ots)

Heute Morgen (26. November) ist es in Bochum zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Hattinger (27) schwer verletzt worden ist.

Gegen 6.40 Uhr befuhr der 27-Jährige mit seinem Auto die rechte Fahrspur der Königsallee in Richtung Innenstadt. Nach bisherigem Ermittlungsstand wechselte der Mann etwa 200 Meter hinter der Kreuzung "Im Haarmannsbusch" den Fahrstreifen. Anschließend kam der Wagen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn nach links ab, überquerte einen Grünstreifen und kollidierte mit einem Baum. Durch den Zusammenstoß zog sich der 27-Jährige schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Eine Ersthelferin (27) erlitt einen Schock und wurde noch vor Ort von Rettungssanitätern behandelt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Königsallee (Richtung Innenstadt) teilweise gesperrt. Bis 8.20 Uhr kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Fahrzeugverkehr wurde über die Nebenstraßen abgeleitet.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell