Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

19.11.2019 – 00:01

Polizei Bochum

POL-BO: Fußgängerin auf die Motorhaube "aufgeladen" - schwer verletzt

Bochum (ots)

Am Montagabend gegen 18.10 Uhr befuhr eine Fahrzeugführerin (24) aus Recklinghausen mit ihrem Pkw die Wasserstraße in südliche Richtung. Beim Abbiegen nach links in die Straße "Auf der Heide" übersah sie eine 18-jährige Bochumerin, die bei Grünlicht die Fahrbahn zu Fuß überquerte. Im Bereich der Fußgängerfurt wurde die Fußgängerin auf die Motorhaube des Pkw aufgeladen, stieß im weiteren Verlauf gegen die Frontscheibe des Pkw und fiel darauf auf die Fahrbahn. Durch den Rettungsdienst der Feuerwehr wurde sie am Unfallort erstversorgt und anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert, wo sie stationär verblieb. Die Fahrerin des Pkw blieb unverletzt; an ihrem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 600,- EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Unfallstelle teilweise bis 19.00 Uhr gesperrt werden. Die weiteren Ermittlungen erfolgen durch das zuständige Verkehrskommissariat.

Rückfragen bitte an:
Thomas Wagner
Polizei Bochum
Einsatzleitstelle
E-Mail: leitstelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell