Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

20.03.2019 – 12:10

Polizei Bochum

POL-BO: Autofahrer bitte melden - Schülerin am Dienstagmorgen angefahren!

Herne (ots)

Am Morgen des gestrigen 19. März ist es in Herne-Sodingen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Schülerin (13) angefahren und verletzt worden ist.

Gegen 7.20 Uhr befuhr das Herner Mädchen auf ihrem Fahrrad die Kantstraße in südlicher Richtung. Kurz vor der Einmündung zur Mont-Cenis-Straße stieg sie von ihrem Rad ab und wurde unmittelbar von einem Auto angefahren. Dadurch stürzte sie und verletzte sich.

Der Fahrer des Wagens hielt an, sprach mit dem Kind und setzte anschließend seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Die junge Hernerin machte sich auf den Weg zur Schule, wo der Vorfall bekannt und letztlich die Polizei hinzugezogen wurde.

Bei dem Auto soll es sich um einen weißen Kleinwagen handeln. Der männliche Fahrer soll etwa 30 Jahre alt sein, einen Bart und eine graue Jacke getragen haben.

Zeugen und insbesondere der Autofahrer werden gebeten, sich beim Bochumer Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 0234 909-5206 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bochum