Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

17.02.2019 – 13:27

Polizei Bochum

POL-BO: Unfall - mit 2,16 Promille auf dem Fahrrad

Herne (ots)

Schwer verletzt ist ein alkoholisierter Radfahrer am 16. Februar, gegen 21 Uhr, nach einem Unfall in ein Krankenhaus gekommen. Der 59-jährige Herner befuhr den Westring. Im Bereich der Auf-/Abfahrt zur BAB42 stieß der Mann gegen eine Mauer und stürzte. Er wurde mittels Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Herner deutlich alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,16 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Das Bochumer Verkehrskommissariat 1 hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung