Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

29.01.2019 – 10:59

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
"WAT`ne Geschichte" - Eisbrocken in Wattenscheid eingeschlagen!

POL-BO: Bochum / "WAT`ne Geschichte" - Eisbrocken in Wattenscheid eingeschlagen!
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Bei der Auswertung der heutigen Vorgänge fällt mein Blick u.a. auf eine Meldung der Polizeiwache Wattenscheid.

Das Schlagwort "Naturereignis" macht mich neugierig und ich lese weiter, was am 27. Januar in einem Garten am Frankenweg passiert ist.

Gegen 20.30 Uhr wird ein dort lebendes Ehepaar auf ein ohrenbetäubendes Zischen an der Rückseite des Hauses aufmerksam. Direkt danach hören die beiden Wattenscheider einen noch lauteren Knall.

Wenig später entdecken sie im Garten, nur knapp 1,50 Meter neben der Hauswand, einen großen Eisbrocken und ein Einschlagloch - 30 cm lang, 20 cm breit und 15 cm tief!

Nach Rücksprache mit einem Nachbarn wird am gestrigen 28. Januar, gegen 14.30 Uhr die Polizei gerufen.

Die Beamten machen ein Foto von dem zu diesem Zeitpunkt schon etwas geschmolzenen und farblosen Eisbrocken.

Stammt dieser Eisklotz vielleicht aus einem Flugzeug oder ist er eher mit dem Phänomen der sogenannten Eis- oder Frostbomben zu erklären?

Wir wissen es nicht, sind aber froh, dass der mittlerweile geschmolzene Eisblock niemanden verletzt hat und kein größerer Sachschaden entstanden ist - "WAT`ne Geschichte"!

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung