Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

06.12.2018 – 10:33

Polizei Bochum

POL-BO: In zwei Wohnungen in Bochum eingebrochen - Zeugen gesucht!

Bochum (ots)

Indem sie eine Balkontür aufgebrochen haben, sind Einbrecher am gestrigen Mittwoch (5. Dezember, 14.15 Uhr bis 19.30 Uhr) in eine Wohnung an der Insterburger Straße in Bochum-Hofstede eingedrungen. Aus der Wohnung wurden ein Laptop und Schmuck entwendet.

In Wiemelhausen kam es am selben Tag zu einem weiteren Einbruch. Zwischen 15 Uhr und 20.30 Uhr wurde eine Balkontür einer Wohnung am Melschedeweg aufgehebelt. Angaben zur Beute können zum aktuellen Zeitpunkt nicht gemacht werden.

In beiden Fällen flüchteten die Täter unerkannt. Die Polizei fragt deshalb: Wer hat etwas gesehen oder kann Hinweise geben? Zeugen melden sich bitte beim zuständigen Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) unter der Rufnummer 0234 909-4135 oder außerhalb der Geschäftszeiten bei der Kriminalwache unter der Durchwahl -4441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung