Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

17.09.2018 – 08:35

Polizei Bochum

POL-BO: Unfall in Crange: Zwei Verletzte, 65.000 Euro Sachschaden

Herne (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und hohem Sachschaden ist es am frühen Samstagmorgen, 15. September, in Herne-Crange gekommen.

Ein 56-jähriger Autofahrer aus Wanne-Eickel war gegen Mitternacht auf der Dorstener Straße in Richtung Autobahnanschlussstelle Crange unterwegs. An der Kreuzung Berliner Straße kam es aus bislang ungeklärter Ursache zur Kollision mit einem 35-Jährigen Autofahrer aus Herne, der über die Berliner Straße in Richtung Corneliusstraße fuhr.

Der 56-Jährige wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte der Feuerwehr befreiten ihn. Ein Rettungswagen brachte den Wanne-Eickeler zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 35-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde ambulant behandelt.

Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf 65.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell