Polizei Bochum

POL-BO: Taschendiebin bestiehlt Senior (80)

Tatverdächtige nach Taschendiebstahl.
Tatverdächtige nach Taschendiebstahl.

Herne (ots) - Bereits am 08. Februar, gegen 13.30 Uhr, ist ein 80-jähriger Herne in einem Linienbus Opfer einer Taschendiebin geworden. Der Senior stand im hinteren Bereich eines Busses der Linie RB20 in Fahrtrichtung Recklinghausen. Während der Fahrt wurde ihm von einer noch unbekannten Kriminellen eine größere Menge Bargeld aus seiner Jackentasche gestohlen. Die Tatörtlichkeit lag im Bereich Konrad-Adenauer-Platz / Bahnhofstraße. Mit richterlichem Beschluss sind jetzt Bilder von der Tat zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden. Werde kennt die südländisch aussehende Frau? Sie ist circa 45-50 Jahre alt, hat braune Augen, schwarze Haare und eine stämmige Figur. Es ist nicht auszuschließen, dass sich die Taschendiebin auch im Bereich Recklinghausen aufhält. Hinweise bitte an das Herner Kriminalkommissariat 35 unter der Rufnummer 0234 909-8510 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: