Polizei Bochum

POL-BO: Bochumer Recyclingfirma von Einbrechern aufgesucht - Bargeld entwendet!

Bochum (ots) - Unbekannte Täter sind am 11. Juli in Bochum-Hofstede, an der Riemker Straße 3, in eine Recyclingfirma eingebrochen. Dies meldete der Firmeninhaber, als er gegen 19.10 Uhr den Einbruch feststellte.

Demnach wurde in der Zeit ab 17 Uhr zunächst die Tür einer Gebäudehalle aufgebrochen. Die Kriminellen "versuchten" sich aber im weiteren Verlauf auch an anderer Stelle: Durch eine Haustür konnten sie trotz massiven Hebelns nicht weiter vordringen. Letztendlich gelangten sie durch hochschieben einer Rolllade sowie mehrfachem Hebeln an einem Fenster in den Sozialbereich. Dort fanden sie Beute - Bargeld - und flohen in unbekannte Richtung.

Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-8110 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: