PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

05.07.2018 – 09:12

Polizei Bochum

POL-BO: Zusammenstoß bei Wendemanöver - Kradfahrer (28) schwer verletzt

Herne (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Mittwoch ist ein 28-jähriger Herner schwer verletzt worden.

Er verblieb stationär im Krankenhaus.

Eine 63-jährige Bochumerin befuhr um 13.30 Uhr mit ihrem Pkw die Herner Bahnhofstraße in Richtung Recklinghausen. Als sie in Höhe der Hausnummer 238 (Einmündung an der Robert-Grabski-Straße) wendete, übersah sie den mit seinem Motorrad in Richtung Herne fahrenden Mann. Der Zweiradfahrer stürzte nach der Kollision auf die Fahrbahn, sein Motorrad beschädigte zu dem ein abgestelltes Fahrzeug.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum