Polizei Bochum

POL-BO: Wattenscheid
Auf jungen Mopedfahrer eingeschlagen! - Gesuchter Bulli-Fahrer meldet sich bei der Polizei

Bochum (ots) - Wie in dieser Pressemeldung www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3956968 berichtet, hat ein Bulli-Fahrer in den Nachmittagsstunden des 29. Mai auf der Steinstraße in Wattenscheid massiv auf einen jungen Mopedfahrer (16) eingeschlagen, da er wegen eines Rangiermanövers des Schülers kurzfristig warten musste.

Erst als mehrere Passanten hinzukamen, ließ der aggressive Mann von dem verletzten Schüler ab und fuhr davon.

Aufgrund der Berichterstattung in den Medien hat sich der gesuchte Bulli-Fahrer mittlerweile im Bochumer Verkehrskommissariat gemeldet. Dort dauern die Ermittlungen gegen den Bochumer (39) zurzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: