Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Auf frischer Tat! - Zwei Reifen- und Felgendiebe in der Nacht festgenommen

Herne (ots) - "Fahren Sie zu dem Gebrauchtwagen- und Reifenhandel an der Von-Waldthausen-Straße 194 in Herne - Einbrecher vor Ort!"

Nach diesem Funkspruch machten sich Polizeibeamte am heutigen 11. Juni, wenige Minuten nach Mitternacht, sofort auf den Weg in den Stadtteil Horsthausen.

Gegen 0.05 Uhr hatten sich zwei Männer auf das dortige Firmengelände begeben und mehrere Kompletträder sowie Leichtmetallfelgen zum Abtransport bereitgelegt. Dadurch lösten die Kriminellen einen Alarm aus.

Die Polizisten konnten die beiden dringend tatverdächtigen Männer (28/36) wenig später festnehmen. Einer der Einbrecher rannte noch vom Firmengelände davon, konnte aber schon nach 50 Metern von einem Beamten eingeholt und "dingfest" gemacht werden.

Die Ermittlungen gegen die beiden Tatverdächtigen, die in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben, dauern im Herner Kriminalkommissariat 35 zurzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: