Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

27.05.2018 – 14:32

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Bei Rotlicht, ohne Fahrradhelm und ohne Beleuchtung in den Kreuzungsbereich gefahren - Radfahrer (21) ins Krankenhaus!

Herne (ots)

In der Nacht auf den heutigen 27. Mai kam es auf dem Westring in Herne zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer (21) verletzt worden ist.

Nach bisherigem Ermittlungsstand überquerte ein Autofahrer (57), der in Richtung Hölkeskampring unterwegs war, bei grünlichtzeigender Ampel die Bochumer Straße.

Im Kreuzungsbereich kam es gegen 0.35 Uhr zu einem Zusammenstoß mit dem Radfahrer, der nach Zeugenangaben bei Rotlicht und ohne eingeschaltete Fahrradbeleuchtung auf der Bochumer Straße in den Kreuzungsbereich hineingefahren war.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den jungen Herner, der ohne Fahrradhelm unterwegs war, zur Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Weitere Meldungen: Polizei Bochum