Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

07.05.2018 – 13:33

Polizei Bochum

POL-BO: Alkoholisierter Autofahrer (26) kollidiert mit Ampelmast

Witten (ots)

Am späten Sonntagabend (6. Mai) ist es in Witten zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein alkoholisierter Autofahrer (26) von der Straße abkam und mit einen Ampelmast kollidierte.

Gegen 21.50 Uhr war der 26-Jährige auf der Ruhrstraße aus Richtung "Ruhrdeich" kommend unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Gasstraße verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Wagen und stieß gegen einen auf dem Bürgersteig stehenden Ampelmast.

Die unfallaufnehmenden Polizisten stellten bei dem Wittener Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 1,5 Promille.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den augenscheinlich nicht verletzten Fahrzeugführer zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus, wo er vorsorglich stationär aufgenommen wurde.

Das Fahrzeug - beide vorderen Airbags lösten aus - war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Ermittlungen hat das Bochumer Verkehrskommissariat aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell