Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

04.05.2018 – 10:50

Polizei Bochum

POL-BO: Raubdelikt auf dem Fahrrad

Bochum (ots)

Am gestrigen 3. Mai, gegen 20.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Alleestraße zu einem Raubdelikt. Ein noch unbekannter Radfahrer versuchte beim Vorbeifahren einer 19-jährigen Aachenerin ein Notebook aus der Hand zu reißen. Diese hielt den Computer jedoch fest, woraufhin der Räuber stützte. Diese stand wieder auf und flüchtete. Der westeuropäische Kriminelle ist circa 18-19 Jahre alt, 165 cm groß und hat eine schmale Figur. Er hatte fettige blonde Locken und trug eine blaue Jeans, eine schwarze Jacke und weiße Schuhe. Das Fahrrad war schwarz und hatte einen Aufkleber am Griff. Das Bochumer Kriminalkommissariat 31 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-8105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum