Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

15.03.2018 – 09:37

Polizei Bochum

POL-BO: Ruhr Cops beim Polizei-Eishockey-Cup: Das Ziel ist der Wiederaufstieg

POL-BO: Ruhr Cops beim Polizei-Eishockey-Cup: Das Ziel ist der Wiederaufstieg
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum/Füssen (ots)

Auf geht's nach Füssen: Am Donnerstag brechen die Ruhr Cops zum Deutschen Polizei-Eishockey-Cup auf. Dort spielt das Team des Polizeipräsidiums Bochum von Freitag bis Donnerstag - das erklärte Ziel heißt "Wiederaufstieg."

Seit 2014 nehmen die Bochumer jährlich an der Meisterschaft teil, seit 2015 in der hochklassigen Gruppe A. Dieses Niveau konnte die Mannschaft zwei Jahre lang halten, bis sie 2017 in Frankfurt den ersten sportlichen Dämpfer kassierte und in Gruppe B abrutschte.

Das gilt es jetzt zu korrigieren. Voll Ehrgeiz und Vorfreude gehen die Ruhr Cops mit insgesamt 28 Spielern und drei Betreuern in das diesjährige Turnier. Die Konkurrenz ist stark - aber die Bochumer sind es auch. Ob es am Ende reicht wie noch 2015? Polizeihauptkommissar Kevin Ehnert (Stürmer) lässt das offen: "Wir werden sehen."

Die Voraussetzungen jedenfalls sind gut. Für den sportlichen Erfolg hat das Team in den vergangenen Monaten hart in der Herner Gysenberghalle trainiert. Den Stammkader haben die Ruhr Cops beibehalten und seit dem Vorjahr überdies um junge Kollegen verstärkt. Man darf also gespannt sein, wie sich die Mannschaft in Füssen schlägt.

Spannend dürften die Begegnungen in der Gruppe B1 ohnehin werden: Mit einem NRW-Derby, dem Newcomer Villingen-Schwenningen und dem Ausricher, den 89er Sharks Fürstenfeldbruck, sind sehenswerte Begegnungen garantiert.

Dem Ausrichter wünschen die Ruhr Cops schon jetzt ein gelungenes Turnier und allen anderen Teilnehmern einen erfolgreichen und verletzungsfreien Verlauf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell