Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizei Bochum

POL-BO: "Danke - und tschüss!" - Dieb flüchtet mit Geldbörse

Bochum (ots) - Erst fragte er nach einer Zigarette, dann klaute er die Geldbörse: Die Polizei sucht einen Dieb, der am Wochenende in der Bochumer Innenstadt einen 32-Jährigen aus Bochum bestohlen hat.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen, 25. Februar, auf dem Kurt-Schumacher-Platz. Nachdem der Täter den 32-Jährigen gegen 1.45 Uhr nach einer Zigarette gefragt hatte (und sie auch bekam), behauptete er, bei der Polizei zu arbeiten und ließ sich die Geldbörse des Mannes zeigen. Als dieser sie aushändigte, rief der Täter: "Oh, danke schön - und tschüss!" Er flüchtete in Richtung Kortumpark.

So wird der Tatverdächtige beschrieben: "südländischer Typ"; spricht deutsch mit Akzent; 165-170 cm groß; normale Statur; bekleidet mit gelber Stoffjacke mit Kapuze.

Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0234 / 909 8105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: