Polizei Bochum

POL-BO: Kriminelles Déjà-vu: Junges Paar entwendet zum zweiten Mal Kleidung

56 Hemden steckt das Paar in eine Tüte und entfernt sich (21. September).

Bochum (ots) - 56 hochwertige Hemden hat ein junges Paar in einem Geschäft im Ruhrpark mitgehen lassen. Gerade einmal vier Wochen zuvor hatten die beiden im selben Laden schon einmal zugeschlagen (wir berichteten).

Der jüngste Vorfall hat sich am Donnerstag, 21. September, ereignet. Gegen 13.50 Uhr betrat das Paar das Bekleidungsgeschäft. Die beiden Täter steckten die Ware in eine mitgebrachte Plastiktüte und entfernten sich anschließend. Dies ergab die Auswertung der Überwachungskamera. Mit richterlichem Beschluss sind die Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben worden.

Am 25. August hatten die beiden im selben Laden schon 0einmal gestohlen. Damals entwendeten sie diverse Kleidungsstücke. Der Link zur Meldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3807864

Wer kennt die abgebildeten Personen? Zeugen melden sich beim ermittelnden Kriminalkommissariat 32 unter der Telefonnummer 0234 / 909 8210 (-4441 außerhalb der Bürozeiten).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: