Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

30.01.2018 – 14:20

Polizei Bochum

POL-BO: Polizeipräsidentin auf Streife im Revier - Kerstin Wittmeier mit dem Bezirksdienst unterwegs

POL-BO: Polizeipräsidentin auf Streife im Revier - Kerstin Wittmeier mit dem Bezirksdienst unterwegs
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum, Herne, Witten (ots)

Bochums Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier war mit dem Bezirksdienstbeamten Horst-Ulrich Rhein, genannt "Ulli", auf Tour durch den Bezirk Herne-Holsterhausen. "Wir sind für die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger in Bochum, Herne und Witten zuständig. Jeder einzelne trägt seinen Teil dazu bei", erläutert Kerstin Wittmeier die ungewöhnliche Aktion. "Ich möchte die Arbeit direkt an der Basis noch besser verstehen und auch auf Probleme, Sorgen oder auch Ängste aufmerksam werden, die es möglicherweise gibt."

Polizeihauptkommissar Rhein zeigte seiner Präsidentin einen Querschnitt durch seine Arbeit vor Ort und stellte ihr Bürgerinnen und Bürger vor, die dort jeden Tag wichtige und unverzichtbare Arbeit leisten; darunter zum Beispiel Lehrer, Sozialarbeiter oder Verwaltungskräfte der Stadt.

Seit zehn Jahren ist Rhein dort der "Schutzmann an der Ecke" und Ansprechpartner für die Holsterhausener. Kerstin Wittmeier: "Unser Bezirksdienst ist ein wichtiger Teil der Polizei. Die Menschen vor Ort vertrauen ihrem Beamten - hier in Herne-Holsterhausen Ulli Rhein. Ohne Scheu sprechen sie ihn auf ihre Probleme an. Davon konnte ich mich in den vielen Gesprächen vor Ort an diesem Tag überzeugen. Das beeindruckt mich sehr und macht mich stolz."

Der Tag in Herne war erst der Anfang: Kerstin Wittmeier möchte die Arbeit in jedem einzelnen Bezirk in Bochum, Herne und Witten aus den Augen der dort arbeitenden Kolleginnen und Kollegen kennenlernen. Ihr Fazit: "Dieser Tag war ein gelungener Auftakt. Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Besuche und die Menschen, die ich dabei kennenlernen darf."

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell