FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Bochum

POL-BO: Tageseinnahmen im Getränkemarkt gestohlen - Wer kann Angaben zum flüchtenden Männer-Trio machen?

Witten (ots) - In den späten Abendstunden des 12. Januar (Freitag) ist es in einem Getränkemarkt an der Pferdebachstraße 5 in Witten zu einem Diebstahl der Tageseinnahmen gekommen.

Gegen 21.30 Uhr betraten drei Männer den Laden und begaben sich zur Kasse. Die dortige Mitarbeiterin (34) sollte Zigaretten holen und musste dafür den Kassenbereich verlassen. Diesen Moment nutzten die Kriminellen und rissen die Kassenlade mit den darin befindlichen Tageseinnahmen gewaltsam heraus und flüchteten aus dem Getränkemarkt.

Zeugen konnten das Männer-Trio über die Schlachthofstraße in Richtung Ardeystraße / Ledderken wegrennen sehen.

Die drei Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:

1. Täter: zwischen 25 und 30 Jahre alt, schlank, augenscheinlich Südländer, dunkelblonde Haare, helle Augen, Drei-Tage-Bart und trug eine schwarze Jacke sowie eine blaue Jeanshose.

2. Täter: circa 20 Jahre alt, etwa 165 cm groß, schlank, kurze schwarze Haare, augenscheinlich Südländer, vernarbtes Gesicht (vermutlich Akne) und war dunkel bekleidet.

3. Täter: zwischen 20 und 25 Jahre alt, circa 180 cm groß, schlank, schwarze Haare (an den Seiten rasiert und oben längeres Haar) und trug eine schwarze Bomberjacke.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet zur Bürodienstzeit unter der Rufnummer 0234/909-8305 oder außerhalb der Geschäftszeit unter -4441(Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: