Polizei Bochum

POL-BO: Nach kurzer Verfolgung: Filialleiter (31) schnappt Ladendieb (35)

Bochum (ots) - 15 Flaschen Parfüm hat ein Ladendieb (35) in Altenbochum mitgehen lassen. Weit kam er damit nicht: Der Filialleiter (31) nahm persönlich die Verfolgung auf.

Die Parfüms hatte der Dieb am frühen Donnerstagnachmittag, 11. Januar, aus den Regalen des Drogeriemarkts an der Wittener Straße 242 geholt und sie in eine Stofftasche gesteckt. Als er den Laden verließ, löste er den Alarm aus.

Sofort nahm der Filialleiter die Verfolgung auf. Nach einem kurzen Sprint stellte er ihn schließlich an der Laerstraße und rief die Polizei.

Obwohl der 35-jährige Bochumer keine Ausweisdokumente bei sich trug, konnte er anhand einer erkennungsdienstlichen Behandlung, die nur einen Tag zuvor stattgefunden hatte, identifiziert werden.

Den Mann erwartet jetzt eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: