Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

04.12.2017 – 11:04

Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Friseurgeschäft und "Werkhof Witten" von Einbrechern aufgesucht

Witten (ots)

In den Morgenstunden des 2. Dezember wurde ein Einbruch in das Friseurgeschäft an der Wiesenstraße 24 in Witten entdeckt.

Im Zeitraum zwischen dem 1.12., 18.00 Uhr, und dem 2.12., 08.15 Uhr, hatten die Kriminellen zunächst die Tür des Nebeneingangs aufgehebelt. Anschließend entwendeten die Einbrecher Bargeld aus einer Kassette.

Darüber hinaus wurde an diesem Samstag auch ein Einbruch in den an der Straße "Alter Garten 2" in Heven gelegenen "Werkhof Witten" angezeigt.

Im Zeitraum zwischen dem 1.12., 14.00 Uhr, und dem 2.12., 08.20 Uhr, waren die Kriminellen in das Gebäude eingestiegen. Im Büro- sowie im Werkstattbereich hebelten sie mehrere Zwischentüren auf und entwendeten einen Tresor.

Das ermittelnde Wittener Kriminalkommissariat 33 bittet unter den Rufnummern 02302 / 209-8310 oder 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell