Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

03.12.2017 – 11:51

Polizei Bochum

POL-BO: Zusammenstoß mit Taxi: Fußgänger (43) wird schwer verletzt

Witten (ots)

Schwer verletzt wurde ein Dortmunder (43) bei einem nächtlichen Verkehrsunfall im Wittener Stadtzentrum.

Der Vorfall ereignete sich am Samstag, 2. Dezember, gegen 1.20 Uhr morgens. Der Mann überquerte die Johannisstraße in Höhe der Straße Oberdorf, als er aus noch ungeklärter Ursache von einem Taxi erfasst wurde - trotz Vollbremsung des 47-jährigen Fahrers aus Witten.

Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten Dortmunder in ein Krankenhaus, wo er stationär behandelt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell