Polizei Bochum

POL-BO: Alleinunfall auf dem Munscheider Damm

Bochum (ots) - Am gestrigen 12. Oktober, um 21.30 Uhr, kam es in Bochum auf dem Munscheider Damm Höhe Nevelstraße in Fahrtrichtung Wattenscheid zu einem Alleinunfall. Eine 62-jährige Bochumerin verlor hier die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug kam im Straßengraben zum Stehen. Durch den Unfall wurde das Fahrzeug stark verformt, sodass Einsatzkräfte der Feuerwehr die Frau aus dem Fahrzeug befreien mussten. Sie wurde zur stationären Beobachtung mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Bochumerin unter Alkoholeinfluss stand. Das Bochumer Verkehrskommissariat 1 (VK1) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: