Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Nicht in die JVA Bochum zurückgekehrt! - Wo ist Martin Franz Brandmeier?

Bochum (ots) - Zurzeit fahndet die Bochumer Kriminalpolizei nach Martin Franz Brandmeier (45), einem Häftling der Justizvollzugsanstalt Bochum.

Der 45-Jährige kehrte in den Morgenstunden des gestrigen 17. September (Sonntag) nach einem unbegleiteten 24-stündigen Freigang nicht in die JVA zurück.

Brandmeier war im Jahr 2009 wegen mehrerer bewaffneter Banküberfälle zu einer neunjährigen Haftstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.

Der 45-Jährige ist ca. 190 cm groß, schlank und hat hellblonde Haare.

Das KK 41 (Operative Fahndung) bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort von Martin Franz Brandmeier.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: