Polizei Bochum

POL-BO: Fenster aufgehebelt und mit Diebesgut geflüchtet - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am 16. August, an der Wasserstraße in Bochum-Wiemelhausen, unbefugt Zutritt in eine Doppelhaushälfte.

Vermutlich über eine Umzäunung gelangten die Einbrecher über das rückwärtige Gartengrundstück an ein Fenster und hebelten es auf. In der Wohnung durchsuchten sie zwischen 11.30 und 13.15 Uhr sämtliche Räume und flohen in unbekannte Richtung.

Die Beute: Bargeld, Laptop, Notebook sowie ein E-Book; außerdem Ringe und Ketten, eine schwarze sowie eine rote Handtasche (Rosenmuster) und diverse Parfüms.

Hat jemand in Höhe der Lehnhartzstraße Beobachtungen gemacht?

Die Ermittlungen des Bochumer Kriminalkommissariates 13 sind noch nicht abgeschlossen. Wer weitere Angaben machen kann wendet sich bitte an die Rufnummer 0234/909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: