Polizei Bochum

POL-BO: Wohnungseinbrüche: Kripo sucht Zeugen!

Bochum / Wattenscheid (ots) - Der Polizei wurden am gestrigen 13. August zwei Wohnungseinbrüche in Wattenscheid gemeldet:

An der Monstadtstraße in Günnigfeld drangen Unbekannte in eine Wohnung und erbeuteten nach ersten Angaben Geld, elektronische Geräte sowie Computerzubehör. Die Kriminellen flüchteten in der Zeit vom 7. bis 13. August (8 bis 20.30 Uhr) unerkannt aus dem Mehrfamilienhaus.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich an der Heidestraße in Wattenscheid - hier waren gleich zwei Wohnungen eines Hauses betroffen. Dort hebelten unbekannte Täter am gestrigen Sonntag, gegen 5 Uhr, ein Fenster auf, um von dort aus in beide Wohneinheiten gelangen zu können. Ob etwas entwendet wurde, kann bisher nicht gesagt werden.

Das Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: