Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

26.07.2017 – 10:04

Polizei Bochum

POL-BO: Radfahrerin (29) und Autofahrer (59) kollidieren auf Gehweg - eine Leichtverletzte

Bochum (ots)

Von einer Grundstücksausfahrt an der Querenburger Straße 9 tastete sich ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Rhein-Sieg-Kreis am 25. Juli auf dieselbige Straße in Bochum-Wiemelhausen.

Dabei übersah er eine Bochumerin (29), die um 12.45 Uhr mit ihrem Fahrrad den linken Gehweg in Richtung "An der Schalwiese" befuhr.

Nach eigenen Angaben konnte er die junge Frau durch das Strauchwerk nicht rechtzeitig sehen.

Bei der Kollision stürzte die Bochumerin zu Boden.

Die nach ersten Feststellungen leicht verletzte 29-Jährige wurde durch Rettungskräfte behandelt und einem Krankenhaus zugeführt.

Die Ermittlungen im Verkehrskommissariat dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bochum