Polizei Bochum

POL-BO: Rollerfahrerin (61) stürzt auf regennasser Fahrbahn - Krankenhaus!

Herne (ots) - Zu einem Alleinunfall einer Rollerfahrerin (61, aus Herne) ist es am Montagmorgen, 25. Juli, in Herne-Wanne gekommen. Die Frau verletzte sich schwer.

Gegen 10 Uhr war die Hernerin auf der Berliner Straße in Fahrtrichtung Bahnhof Wanne-Eickel unterwegs, als sie in Höhe der Parkhauszufahrt (vor dem Kreuzungsbereich der Hauptstraße) wegen einer Rot zeigenden Ampel bremsen musste. Auf der regennassen Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte ohne Fremdeinwirkung.

Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie zur stationären Behandlung verblieb.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von 300 Euro. Die Polizei sperrte den Bereich für die Dauer der Unfallaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: