Polizei Bochum

POL-BO: VfL Bochum gegen Borussia Dortmund: Polizei weist auf Verkehrsstörungen am Hauptbahnhof hin

Bochum (ots) - Aufgrund eines Fußballspiels kann es an diesem Samstag, 22. Juli, rund um den Bochumer Hauptbahnhof zu Verkehrsstörungen kommen.

Um 18 Uhr beginnt die Partie zwischen VfL Bochum 1848 und Borussia Dortmund. Zahlreiche Anhänger werden schon wesentlich früher mit öffentlichen Verkehrsmitteln vorwiegend über den Bochumer Hauptbahnhof/ZOB anreisen. Aufgrund der dortigen Baustellen kann es zu Verzögerungen kommen. Auch Sperrungen sind möglich.

Die Polizei bittet daher alle Verkehrsteilnehmer, diesen Bereich in der Zeit von 16 bis 18 Uhr und von 20 bis 21 Uhr wenn möglich zu umfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: