PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

12.06.2017 – 13:23

Polizei Bochum

POL-BO: In zwei Wohnungen in Bochum eingebrochen - Schmuck und Bargeld gestohlen

BochumBochum (ots)

Bislang unbekannte Täter sind am Samstag, 10. Juni, zwischen 9 Uhr und 9.30 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Kulmer Straße in Bochum-Ehrenfeld eingebrochen. Die Kriminellen hatten dazu die Wohnungstür aufgehebelt und hochwertigen Schmuck erbeutet.

Zu einem weiteren Einbruch kam es am Sonntagvormittag, 11. Juni, zwischen 9.15 Uhr und 11.30 Uhr, in der Bochumer Innenstadt. Einbrecher hatten die Tür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Elsaßstraße aufgebrochen und Bargeld gestohlen.

In beiden Fällen hat das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-4135 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum