Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

09.05.2017 – 12:55

Polizei Bochum

POL-BO: Hausbewohnerin bemerkt Einbrecher - Wer kann weitere Angaben zu den Tätern machen?

Bochum (ots)

Gestern Nachmittag (8. Mai, 14.30 Uhr) öffneten zwei unbekannte männliche Personen ein Wohnungsfenster an der Schinkelstraße in Bochum-Laerheide.

Eine Hausbewohnerin bemerkte die beiden mutmaßlichen Einbrecher in ihrem Garten und beobachtete, dass sie durch ein Gebüsch in Richtung Semperstraße rannten. Nach ersten Angaben ist nichts entwendet worden.

Die Unbekannten mit südländischem Aussehen sind etwa 170 cm groß und trugen Jeanshosen sowie Sportoberteile. Einer von beiden hatte eine Kappe auf dem Kopf.

Die Kripo Ermittler fragen: "Wer hat das kriminelle Duo gesehen und kann weitere Angaben machen?"

Hinweise nimmt das Bochumer Einbruchskommissariat 13 unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung