Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

19.04.2017 – 11:18

Polizei Bochum

POL-BO: Mögliche Brandstiftung am Bochumer Kindergarten - Feuer schnell gelöscht

Bochum (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei am Dienstag, 18. April, um 23.50 Uhr einen Flammenschein in der Nähe des städtischen Kindergartens an der Zechenstraße 12 in Bochum. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. An der Gebäudefassade finden sich leichte Schäden und Ruß am Mauerwerk. Vor Ort wurde eine Flasche mit noch nicht bestimmbarem, brennbaren Inhalt gefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von Brandstiftung auszugehen.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun unter der Rufnummer 0234 909-4110 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell