Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

03.02.2017 – 12:25

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Rollstuhlfahrerin (66) nach Zusammenstoß mit Pkw ins Krankenhaus

Herne (ots)

Am gestrigen 2. Februar kam es in Eickel zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Seniorin (66), die mit einem elektrischen Krankenfahrstuhl unterwegs war, verletzt worden ist.

Gegen 16.30 Uhr bog ein Autofahrer (72) von der Eickeler Straße nach links auf den Parkplatz eines Supermarktes ab. Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah der Herner dabei die Rollstuhlfahrerin, die auf dem Radweg in südliche Richtung unterwegs war.

Nach dem Zusammenstoß stürzte die Hernerin zu Boden und verletzte sich am Kopf.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Frau in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung