PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

16.01.2017 – 13:01

Polizei Bochum

POL-BO: Bei Einbrüchen im Stadtgebiet Herne auch Tresor aufgebrochen

Bochum-Herne (ots)

Die Kriminalpolizei Bochum ermittelt seit dem vergangenen Wochenende in vier Einbruchsfällen in Herne.

In der Zeit zwischen Mittwoch, 11. Januar (9 Uhr), und Freitag, 13. Januar (15 Uhr) sind unbekannte Täter in eine Wohnung an der Straße "Lackmanns Hof" eingedrungen. Die Einbrecher hebelten ein Fenster sowie eine Balkontür auf und durchsuchten die Wohnung. Ihre Tatbeute war eine geringe Summe Bargeld.

Zu einem weiteren Einbruch kam es am Freitagvormittag, 13. Januar, zwischen 10.30 Uhr und 12.45 Uhr. Die Täter entwendeten in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Brennerstraße Schmuck. Um in die Wohnung zu gelangen, hebelten die Kriminellen sowohl die hölzerne Hauseingangstür auf, sowie die Wohnungseingangstür im ersten Stock.

Rabiater gingen Einbrecher in einem Firmengebäude an der Einmündung Lindenallee/Koninerstraße in Herne-Horsthausen vor. Nachdem sie zwischen Freitag, 13. Januar (19.30 Uhr), und Samstag, 14. Januar (16.17 Uhr), ein Fenster an der Gebäuderückseite eingeschlagen hatten, randalierten sie in Teilen des Gebäudes und brachen letztlich mit einer Flex einen Tresor im Innenraum auf. Darin fanden die Kriminellen eine verschlossene Geldkassette, die sie ebenfalls aufbrachen. Das darin befindliche Bargeld war die Tatbeute des Einbruchs.

Weiter kam es am Wochenende zwischen Samstag, 14. Januar (14 Uhr), und Sonntag, 15. Januar (21 Uhr) zu einem Einbruch in eine Wohnung an der Emscherstraße in Wanne-Eickel. Dort traten die Einbrecher die Wohnungstür ein. Auch hier wurde Bargeld gestohlen.

Das Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909 - 4135 (außerhalb der Geschäftszeiten -4441) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum