Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

12.01.2017 – 11:00

Polizei Bochum

POL-BO: Einbruch in Gaststätte an der Ruhr - Zeugen bitte melden!

Witten (ots)

Noch nicht ermittelte Einbrecher gelangten in Witten durch Einschlagen eines rückwärtigen Kellerfensters in eine Gaststätte an der Straße "Ruhrtal 1".

Im Zeitraum vom 10. bis 11. Januar (18.10 bis 08.15 Uhr) durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach verwertbarem Diebesgut.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen klauten sie diverse Schlüssel und stellten Getränke sowie Lebensmittel zum Abtransport bereit.

Wer hat im Bereich der Straße "Ruhrtal", des parallel zur Ruhr verlaufenden Radwegs oder der Straße "In der Lake" im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht?

Das Wittener Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-8305 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung