Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

05.01.2017 – 12:34

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum-Hamme: Rollerfahrer mit Feuerwerk beworfen - Zeugen gesucht!

Bochum (ots)

Am Silvestertag befuhr ein 25-jähriger Bochumer mit einem weißen Motorroller die Wanner Straße in Bochum. Als der Mann gegen 15.50 Uhr nach rechts auf die Dorstener Straße abbog, wurde er in Höhe der Hausnummern 145 bis 147 von Kindern mit Feuerwerkskörpern beworfen.

Bevor ein Knallkörper in Höhe seines Helmes zu explodieren drohte, konnte ihn der Rollerfahrer mit der Hand wegschlagen, ohne zu stürzen. Als er kurz darauf anhielt, stellte er einen Schaden an der hinteren Abdeckung des Rollers fest.

Zeugenaussagen zufolge handelte es sich bei den Werfern um eine Gruppe im Alter von acht bis zwölf Jahren. Vor Ort wurden keine Kinder mehr angetroffen.

Die Polizei bittet um Täter- oder Zeugenhinweise für den Vorfall. Bitte wenden sie sich unter der Rufnummer 0234/909-5206 an das Verkehrskommissariat. Dies ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell